Implementing Advanced Cisco ASA Security (SASAA)

Implementing Advanced Cisco ASA Security (SASAA) v2.0 ist ein von einem Trainer geleiteter Kurs, der eine aktualisierte Schulung mit Übungen bietet. Die Labs konzentrieren sich auf die wichtigsten Funktionen der Cisco ASA (bis zum Release ASA 9.4.1). Ziel des Kurses ist es, die wichtigsten Funktionen der Cisco ASA zu implementieren, darunter Cisco ASA FirePOWER Services, ASA Cloud Web Security, ASA Identity Firewall, ASA Clustering und Virtual ASA (ASAv).


Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerktechniker, die Cisco ASA 9. x Installationen betreuen.

Kerninhalte
  • Modul 1: Cisco ASA Produktfamilie
  • Modul 2: Cisco ASA Identity Firewall
  • Modul 3: Cisco FirePOWER Services
  • Modul 4: Cisco ASA Cloud Web Sicherheit
  • Modul 5: Cisco ASA Clustering
  • Modul 6: Cisco ASA Security Group Firewall und CoA
Bemerkungen

Kursunterlagen und -setup: Englisch
Kurssprache: Deutsch

Voraussetzungen
Implementing Core Cisco ASA Security (SASAC) oder gleichwertige Kenntnisse der Cisco ASA.

Weiterführung
- Securing Networks with Cisco Firepower Next-Generation IPS (SSFIPS)

Hinweis
Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit unserem Partner Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH statt.

Termine / Anmeldung
    03.02.2020 - 07.02.2020   Düsseldorf
    02.03.2020 - 06.03.2020   Hamburg
    30.03.2020 - 03.04.2020   Frankfurt
    04.05.2020 - 07.05.2020   Berlin
    29.06.2020 - 03.07.2020   Münster
    27.07.2020 - 31.07.2020   Düsseldorf

Kursinfo

Kursnummer

SASAA

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 3.190,00 netto
(EUR 3.796,10 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!