Securing SUSE Linux Enterprise Server (SLE341)


Dieser dreitägige Kurs führt die Teilnehmer in Sicherheitsthemen für SUSE Linux Enterprise Server ein. Die Teilnehmer werden in die grundlegenden "computer security concepts" eingeführt und lernen, wie man eine Sicherheitsrichtlinie entwickelt und eine sicherere SUSE-Umgebung implementiert.

Eine Vielzahl von Ansätzen zur Systemsicherheit von physischer, lokaler und Netzwerksicherheit werden untersucht. "MAC and DAC access control methods" und einige ihrer unterstützenden Werkzeuge sind ebenfalls in den Kurszielen enthalten. "Auditing" als gültige Methode zur Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen wird ebenfalls behandelt.

Eine Beschreibung des Sicherheitsprozesses bei SUSE und seiner öffentlich zugänglichen Ressourcen gibt den Teilnehmern eine bessere Möglichkeit, ihre tägliche Administration und den Betrieb von SUSE Linux Enterprise Server konsistent und sicher zu unterstützen.


Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich für SUSE-Systemadministratoren, die lernen wollen, wie sie ihre Systeme sichern können.

Termine / Anmeldung

Termine auf Anfrage - Kontaktinformationen Sales oder direkt per Email.

Kursinfo

Kursnummer

SLE341

Dauer

3Tag(e)

Seminargebühr

EUR 1.900,00 netto
(EUR 2.261,00 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!

Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!