MOC 10962 Advanced Automated Administration with Windows PowerShell

In diesem 3-tägigen Seminar lernen Sie, wie Sie alltägliche Management und Administrations-Aufgaben und Funktionen in Ihrer Windows Server Infrastruktur automatisieren und rationalisieren. Dieser Kurs baut auf den Kurs 10961: Automating Administration with Windows PowerShell auf. Er basiert auf Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 und behandelt vordergründig Windows PowerShell v4.0, ist allerdings auch relevant für die v2.0 and v3.0 Windows PowerShell Umgebungen.

Der Fokus liegt darauf, noch besser skalierbare und anwendbare Windows PowerShell Skripts für den Gebrauch in Ihrem Unternehmen durch den Aufbau Ihrer eigenen Windows PowerShell Tools zu erstellen. Sie erfahren mehr über das Erstellen erweiterter Funktionen, Skript-Module, erweiterter Parameter Attribute und Controller Skripte. Sie erfahren, wie Sie Ihre Skripte robuster machen, indem Sie das Beheben von Skript-Fehlern und die Analyse und das Debugging von Windows PowerShell Skripten lernen. In diesem Kurs werden ebenfalls Windows PowerShell cmdlets with .NET Framework und die Konfiguration Ihrer Windows Server mithilfe der Desired State Configuration vermittelt, sowie der Aufbau und das Verständnis des Windows PowerShell Workflows behandelt.

In detaillierten Hands-on Labs und durch Inhalte, die in die Tiefe gehen, lernen Sie, manuelle Aufgaben, die Sie als Administrator vermutlich täglich erledigen, durch automatisierte, wiederkehrende, und genau gemanagte und provisionierte Prozesse Ihrer Windows ServerIinfrastructur mithilfe von Windows PowerShell Tools zu ersetzen.


Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich für IT Professionals, die bereits grundlegende Erfahrung mit der Administration von Windows Servern und Windows Clients verfügen oder die bereits Erfahrungen in der Administration und dem Support von Application Servern und Services inklusive Applikationen wie Exchange, SharePoint und SQL verfügen.

Der Kurs ist ebenfalls interessant für System-, Infrastruktur- und Applikations-Administratoren, die in einer Windows- oder einer hybriden Windows Umgebung arbeiten.

Der Kurs richtet sich ebenfalls an IT Professionals die ihre vorhandenen PowerShell Kenntnisse ausbauen möchten und lernen möchten, wie sie ihre eigenen PowerShell Tools erstellen, um sie in ihrem Unternehmen einzusetzen. Interessant sind Unternehmen, welche jegliche Microsoft-Produkte oder Produkte unabhängiger Softwareanbieter (ISV) einsetzen, die die PowerShell-Verwaltung unterstützen.

Kerninhalte
  • Erstellen von Erweiterten Funktionen
  • Verwenden von Cmdlets und Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell
  • Schreiben von Controller Skripten
  • Handling von Skript Fehlern
  • Verwenden von XML Datendateien
  • Verwalten von Server-Konfigurationen unter der Verwendung der Desired State Configuration
  • Analysieren und Debugging von Skripten
  • Verstehen des Windows PowerShell Workflows
Bemerkungen

Voraussetzungen
Es empfehlen sich Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Windows PowerShell oder vergleichbare Kenntnisse der im Kurs MOC 10961B: Automating Administration with Windows PowerShell vermittelter Inhalte.
Grundlegende Erfahrungen in der Administration von Windows Servern und Windows Clients oder Erfahrungen in der Administration und dem Support von Application Servern und Services inklusive Applikationen wie Exchange, SharePoint und SQL.

PDF-Datei mit Infos zu den Kursmodulen

Ab sofort setzen wir ausschließlich digitale Kursunterlagen (dMOC) ein.
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Sie können sich Ihre Kursunterlage gerne auch während des laufenden Kurses herunterladen. Dafür benötigen Sie Zugriff auf Ihren E-Mailaccount, mit welchem Sie sich für die dMOC-Unterlage registrieren.

Kurssprache
Die Kurssprache ist Deutsch. Aber bitte beachten Sie, dass wir die Kursunterlagen immer in der aktuellsten Version zur Verfügung stellen. Bitte informieren Sie sich bei uns im Vorfeld, in welcher Sprache (Deutsch oder Englisch) diese vorliegen werden.

Termine / Anmeldung
    23.03.2020 - 25.03.2020   Neuss bei Düsseldorf
    06.07.2020 - 08.07.2020   Neuss bei Düsseldorf

Kursinfo

Kursnummer

MOC 10962

Dauer

3Tag(e)

Seminargebühr

EUR 1.690,00 netto
(EUR 2.011,10 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!


Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!