MOC 20697-2 Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services (BACKUP)

HINWEIS

Dieser Kurs wird zum 30.06.2019 vom Hersteller abgekündigt und durch die folgenden Kurse ersetzt: "MD-100" und "MD-101".


In dem 5-Tages-Kurs Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services lernen Sie das Wissen und die Fertigkeiten fürs Deployment und Management von Windows 10 Desktops sowie für Geräte und Anwendungen in einer Enterprise Umgebung. Sie lernen, wie Sie Windows 10 Deployments in großen Unternehmen planen und implementieren. Sie erfahren auch, wie Sie die Verwaltung von Windows 10 Installationen nach dem Deployment übernehmen, um den sicheren Identitäts- und Datenzugriff mit Technologien zu ermöglichen, die mit Group Policy, Remote Access und Device Registration verbunden sind. Es wird eine Einführung in Microsoft Azure Active Directory, Microsoft Intune und Microsoft Azure Rights Management geben, um eine Vielzahl von Geräte- und Datenmanagement-Lösungen zu unterstützen. Diese Dienste sind Teil der Enterprise Mobility Suite, durch welche Identity und Access Management, cloudbasierte Geräte-, Anwendungs- und Update-Management bereitgestellt werden sowie sicherer Datenzugriff auf Informationen ermöglicht wird, die in der Cloud und an jeglichem anderen Ort im Unternehmensnetzwerk gespeichert sind.


Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich für IT Professionals, die sich auf Windows 10 Desktop- und Anwendungs-Deployments und die Verwaltung von cloudbasierten Anwendungen und Datendienstumgebungen für mittelgroße bis große Unternehmen spezialisieren möchten. Sie arbeiten typischerweise mit Netzwerken, die als auf Windows Server Domain-basierende Umgebungen mit gemanagten Zugriff auf Internet- und Clouddienste konfiguriert wurden.

In diesem Kurs können Sie sich auf die Prüfung 70-697 Windows 10 Configuring vorbereiten.

Kerninhalte
  • Beschreiben der Herausforderungen und Lösungen für das Management von Desktops und Geräten in einer Enterprise Umgebung
  • Bereitstellen von Windows 10 Enterprise Desktops
  • Verwalten von Anwender-Profilen und Benutzerstatusvirtualisierung
  • Verwalten des Windows 10 Sign-in und Identity
  • Verwalten von Desktop- und Anwendungseinstellungen mit Group Policy
  • Verwalten des Datenzugriffs für Geräte auf Windows-Basis
  • Konfigurieren und Verwalten von Remote Zugriff und Client Hyper-V
  • Verwalten von Desktop- und Mobile-Clients mit Microsoft Intune
  • Verwalten von Updates und Endpoint Protection mit Microsoft Intune
  • Verwalten von Anwendungen und Ressourcenzugriff mit Microsoft Intune
Voraussetzung

MOC 20697-1 - MOC 20697-1 Implementing and Managing Windows 10 (BACKUP)

Prüfungen

697 - Configuring Windows Devices

Bemerkungen

PDF-Datei mit Infos zu den Kursmodulen

Voraussetzungen
- Mindestens 2 Jahre Erfahrung im IT Bereich
- Besuch des Kurses 20697-1: Installing and Configuring Windows 10 oder vergleichbares Wissen
- Grundkenntnisse der Windows Deployment Tools

Ab sofort setzen wir ausschließlich digitale Kursunterlagen (dMOC) ein.
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Sie können sich Ihre Kursunterlage gerne auch während des laufenden Kurses herunterladen. Dafür benötigen Sie Zugriff auf Ihren E-Mailaccount, mit welchem Sie sich für die dMOC-Unterlage registrieren.

Kurssprache
Die Kurssprache ist Deutsch. Aber bitte beachten Sie, dass wir die Kursunterlagen immer in der aktuellsten Version zur Verfügung stellen. Bitte informieren Sie sich bei uns im Vorfeld, in welcher Sprache (Deutsch oder Englisch) diese vorliegen werden.

Termine / Anmeldung

Termine auf Anfrage - Kontaktinformationen Sales oder direkt per Email.

Kursinfo

Kursnummer

MOC 20697-2

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 2.250,00 netto
(EUR 2.677,50 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!


Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

10% Preisnachlass
(60+ Tage vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!