MOC 20347 Enabling and Managing Office 365

In diesem 5-Tages-Kurs erhalten IT Professionals Kenntnisse für ihre Arbeit in den Bereichen der Einschätzung, Planung, Bereitstellung und dem Betrieb von Office 365 Services, einschließlich der bestehenden Identitäten, Umstände, Anforderungen und der zum Support bereitstehenden Technologien. Im Fokus stehen zum Einen die Fertigkeiten, die benötigt werden, um einen Office 365 Mandanten einzurichten, einschließlich des Einbindens der bestehenden Benutzeridentitäten. Zum Anderen werden die Fertigkeiten gelehrt, um einen Office 365 Mandanten und seine Nutzer zu erhalten.


Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich für IT Professionals, die Fertigkeiten für die Planung, Konfiguration und Verwaltung einer Office 365 Umgebung benötigen.

Dieser Kurs eignet sich ebenfalls zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfungen 70-346: Managing Office 365 Identities and Requirements und 70-347: Enabling Office 365 Service, um die Zertifizierung zum MCSA: Office 365 zu erlangen.

Kerninhalte
  • Planen einer Office 365 Bereitstellung, Konfigurieren eines Office 365 Mandanten und Planen eines Pilot-Deployments
  • Verwalten von Office 365 Anwendern, Gruppen, Lizenzen und Konfigurieren der delegierten Administration
  • Planen und Konfigurieren der Client-Konnektivität zu Office 365 sowie der Directory Synchronisierung zwischen Azure AD und On-Premise-AD DS, Exchange Online Services und SharePoint Online
  • Planen und Implementieren der Bereitstellung von Office 365 ProPlus
  • Planen und Verwalten von Exchange Online Empfängern und Berechtigungen
  • Planen und Implementieren der Bereitstellung von Skype for Business
  • Planen und Konfigurieren einer Office 365 Kollaborations-Lösung mit Yammer Enterprise, OneDrive für Business und Office 365 Gruppen
  • Planen und Konfigurieren der Integration zwischen Office 365 und Azure RMS und Konfigurieren der Compliane-Funktionen in Office 365
  • Überwachen und Bewerten von Office 365 Services und Fehlerbehebung bei Office 365 Problemen
  • Planen und Implementieren der Identity Federation zwischen On-Premises AD DS und Azure AD
Prüfungen

346 - Managing Office 365 Identities and Requirements
347 - Enabling Office 365 Services

Bemerkungen

Voraussetzungen
- Mindesten zwei Jahre Erfahrung im Administrieren des Windows Server Betriebssystems, einschließlich Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2.
- Mindestens ein Jahr Erfahrung in der Arbeit mit AD DS.
- Mindestens ein Jahr Erfahrung in der Arbeit mit Name Resolution, einschließlich DNS.
- Erfahrung in der Arbeit mit Zertifikaten, einschließlich Public Key Infrastruktur (PKI) Zertifikaten.
- Erfahrung in der Arbeit mit Windows PowerShell. Erfahrung in der Arbeit mit Exchange Server 2013 oder spätere Versionen, Lync Server 2012 oder Skype for Business Server 2015 und SharePoint Server 2013 oder später ist empfehlenswert, aber nicht erforderlich.
- Die Teilnehmer sollten ein breitgefächertes Wissen über verschiedene On-Premise Technologien wie beispielsweise Domain Name System (DNS) und AD DS mitbringen. Ebenso ist ein generelles Verständnis des Exchange Servers, Microsoft Lync Servers oder Skype for Business Servers und Microsoft SharePoint Servers Voraussetzung für die Kursteilnahme.

Für diesen Kurs können Sie Voucher aus dem Microsoft Software Assurance Programm (SA-Voucher) einlösen.

PDF-Datei mit Infos zu den Kursmodulen

Ab sofort setzen wir ausschließlich digitale Kursunterlagen (dMOC) ein.
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie: Sie können sich Ihre Kursunterlage gerne auch während des laufenden Kurses herunterladen. Dafür benötigen Sie Zugriff auf Ihren E-Mailaccount, mit welchem Sie sich für die dMOC-Unterlage registrieren.

Kurssprache
Die Kurssprache ist Deutsch. Aber bitte beachten Sie, dass wir die Kursunterlagen immer in der aktuellsten Version zur Verfügung stellen. Bitte informieren Sie sich bei uns im Vorfeld, in welcher Sprache (Deutsch oder Englisch) diese vorliegen werden.

Termine / Anmeldung
    21.01.2019 - 25.01.2019   Neuss / Düsseldorf
    18.03.2019 - 22.03.2019   Neuss / Düsseldorf
    13.05.2019 - 17.05.2019   Neuss / Düsseldorf
    08.07.2019 - 12.07.2019   Neuss / Düsseldorf
    02.09.2019 - 06.09.2019   Neuss / Düsseldorf

Kursinfo

Kursnummer

MOC 20347

Dauer

5Tag(e)

Seminargebühr

EUR 2.300,00 netto
(EUR 2.737,00 inkl. 19% MwSt.)

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!


Early-Bird-Angebot

Das Early-Bird-Angebot gilt ausschließlich für Kurstermine, die mit entsprechender Prozentzahl vor dem Einzeltermin gekennzeichnet sind:

5% Preisnachlass
(30-59 Tage vor Beginn)
10% Preisnachlass
(60-89 Tage vor Beginn)
15% Preisnachlass
(90 Tage und länger vor Beginn)

Bedingungen & Hinweise

  • Early-Bird-Angebote können nicht mit anderen Aktions- und/oder Kundenrabatten kombiniert werden.
  • Bei Buchung gilt automatisch der für Sie günstigste Preis.
  • Das Early-Bird-Angebot ist ausschließlich bei Online-Kursbuchungen gültig.
  • Prüfungsgebühren sind vom Early-Bird-Angebot ausgeschlossen.
  • Irrtümer vorbehalten.

Zeichenerklärung

Durchführungsgarantie
Durchführungsgarantie,
sobald Sie buchen!