High Velocity IT (HVIT)

Über das Seminar
Sie erarbeiten sich Wissen über die Funktionsweise digitaler Organisationen und digitaler Betriebsmodelle in Hochgeschwindigkeitsumgebungen, wobei der Schwerpunkt auf der schnellen Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen liegt, um einen maximalen Wert zu erzielen.

Der erfolgreiche Abschluss der ITIL-4-High-Velocity-IT-Qualifizierung ist eine der Voraussetzungen für das Erreichen der Stufe ITIL 4 Managing Professional, die das praktische und technische Wissen des Kandidaten über den Einsatz erfolgreicher, moderner IT-fähiger Services, Teams und Workflows nachweist.

Bitte beachten Sie: Das Seminar kann nur zusammen mit der Prüfung gebucht werden. Die Prüfungsgebühr beträgt 415 € (zzgl. MwSt.) und ist nicht im Seminarpreis enthalten.

Dieser Kurs wird von der SERVIEW GmbH durchgeführt. ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Inhalt

Sie erwerben ein Verständnis der Funktionsweise digitaler Organisationen und digitaler Betriebsmodelle in Hochgeschwindigkeitsumgebungen, wobei der Schwerpunkt auf der schnellen Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen liegt, um einen maximalen Wert zu erzielen. Zusätzlich bekommen Sie ein Verständnis für Arbeitspraktiken wie Agile und Lean sowie für technische Practices und Technologien wie Cloud, Automatisierung und automatische Tests.

Voraussetzungen

Sie sind im Besitz des ITIL-4-Foundation-Zertifikats.

Zielgruppe

Sie sind im Besitz des ITIL-4-Foundation-Zertifikats und möchten sich tiefer mit ITIL 4 und deren Practices auseinandersetzen. Sie streben den ITIL-4-Managing-Professional-Status an.

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

  • ITIL Managing Professional

Kursinfo


Kursnummer ITIL MP 5

Dauer 3 Tag(e)

Seminargebühr EUR 1.724,00 netto
(2.051,56 inkl. 19% MwSt.)


Durchführungsgarantie

Belegt

Kurs-Anmeldung / Anfrage

Wählen Sie einen der kommenden Termine aus um ein Angebot anzufordern oder sich direkt zu einem Kurs anzumelden.