SUSE Rancher 2.6 Operations

Dieser Kurs richtet sich an Systemadministratoren und andere Personen, die für das Provisioning und die Verwaltung von Kubernetes-Clustern mit SUSE Rancher verantwortlich sind. Dieser dreitägige Kurs richtet sich an Systemadministratoren, die für die Implementierung und Verwaltung mehrerer Kubernetes-Cluster-Distributionen mit SUSE Rancher verantwortlich sind. Der Kurs beginnt mit einer Einführung in SUSE Rancher und seine Architektur. Anschließend lernen die Teilnehmer, wie sie auf die aktualisierte grafische Benutzeroberfläche von SUSE Rancher zugreifen können. Während des Kurses wird ein bestehender Kubernetes-Cluster registriert und ein neuer RKE-Cluster mit SUSE Rancher provisioniert sowie die Verwaltung von Kubernetes-Clustern eingeführt. Der Kurs behandelt auch die Verwaltung von Kubernetes-Clustern und die Bereitstellung von gehosteten Kubernetes-Providern in öffentlichen Clouds. Der Kurs umfasst Präsentationen zu den Provisioning- und Verwaltungsfunktionen von SUSE Rancher sowie umfangreiche praktische Übungen im Labor. Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung SCA in SUSE Rancher 2.6 vor.

Inhalt

Kurseinführung

  • Verstehen Sie den Kurs

Einführung in Rancher

  • Erklären Sie das Unternehmen und den Produktnamen
  • Introduce SUSE Rancher Version 2.6.0
  • Explore SUSE Rancher Architecture
  • Access SUSE Rancher GUI
  • Login to SUSE Rancher User Interface
  • Modify SUSE Rancher Cluster Name

Cluster-Verwaltung mit SUSE Rancher

  • Explore SUSE Rancher GUI
  • Cluster- und Knotenagenten anzeigen
  • Import an Existing Kubernetes Cluster
  • Bereitstellung eines RKE-Clusters auf vorhandenen Knoten

Benutzerverwaltung mit SUSE Rancher

  • Verwalten von Benutzern und Gruppen
  • Rollen verstehen

Vorlagenverwaltung mit SUSE Rancher

  • RKE-Vorlagen konfigurieren
  • Verwalten von Cluster- und Knotentreibern
  • Cloud-Anmeldeinformationen konfigurieren
  • Einführung von infrastrukturgestützten Kubernetes-Clustern
  • Einführung von gehosteten Kubernetes-Clustern

Anwendungsmanagement mit SUSE Rancher

  • Projekte und Namespaces verstehen
  • Workloads bereitstellen
  • Verstehen Sie Apps & Marketplace
  • Anwendungen mit Helm installieren
  • Kontingente konfigurieren

Kontinuierliche Bereitstellung mit SUSE Rancher

  • Projektflotte einführen
  • Verstehen Sie Continuous Delivery
  • Verwalten von Cluster-Gruppen
  • Kontinuierliche Bereitstellung konfigurieren

Protokollierung und Überwachung mit SUSE Rancher

  • Monitoring-Stack bereitstellen
  • Understand SUSE Rancher Logging
  • Einen externen Logging-Dienst für Grafana konfigurieren

Sicherheitstools mit SUSE Rancher

  • Verwalten von CIS-Scans
  • OPA Gatekeeper verstehen

SUSE Rancher-Shell-Zugriff

  • Zugriff auf Cluster-Knoten mit ssh
  • Zugriff auf einen Downstream-Cluster mit kubectl
  • Verstehen der SUSE Rancher-API
  • Einführung in SUSE Rancher CLI

Sicherung und Wiederherstellung mit SUSE Rancher

  • Verstehen der SUSE Rancher-Sicherungsanforderungen
  • Downstream-Cluster-Snapshots erstellen
  • Upgrade von nachgelagerten Clustern
  • Nachgelagerte Cluster wiederherstellen
  • Backup and Restore SUSE Rancher Server

Voraussetzung

Für diesen Kurs ist ein Verständnis von Kubernetes-Objekten und -Ressourcen erforderlich. Dieses Wissen kann durch den Kurs KUB201v1.2: Kubernetes Administration erworben werden. Linux-Kommandozeilenerfahrung ist hilfreich.

Zielgruppe

Den Teilnehmern werden die folgenden Konzepte und Fähigkeiten vermittelt:

  • Eine Einführung in SUSE Rancher
  • Cluster- und Cluster-Vorlagenverwaltung mit SUSE Rancher
  • User Management
  • Anwendungsmanagement mit SUSE Rancher
  • Multi-Cluster-Anwendungsmanagement mit kontinuierlicher Bereitstellung
  • Protokollierung und Überwachung
  • Sicherheitsscans und Konfiguration von Richtlinieneinschränkungen
  • Vielfältige Shell-basierte Aktionen mit SUSE Rancher
  • Sichern und Wiederherstellen von Downstream-Clustern und SUSE Rancher

Kursinfo


Kursnummer RAN201V2.6

Dauer 3 Tag(e)

Seminargebühr EUR 2.050,00 netto
(2.439,50 inkl. 19% MwSt.)


Durchführungsgarantie

Belegt